Patentierte Lügen – Teil 3

Veröffentlicht: Mai 18, 2010 in Uncategorized

Die Luft wird dünner als auf dem Mond – zumindest für die geheimen Patente des JM. Aber so ist das nun mal: Wenn man den Mund aufreisst und behauptet das man liefert, so muss man auch liefern oder (falls das nicht geht) dann doch nochmal seinen Mund weit aufmachen und etwas richtigstellen. Das ist der Kontex der Wissenschaft, mit dem die meisten Freigeister so ihre Probleme haben. Zum Glück gibt es Outrider, denn der ist a) ehrlich und b) hartknäckig – so wie es sich für einen echten Freigeist gehört:

Wer 10x lügt dem glaubt man nicht…..und da meint man es ja noch gut….der Volksmund sagt sehn heißt glauben und nicht hoffen heißt glauben…und das gilt GANZ besonders für Dinge die Jessie M. ankündigt….
Wir werden ja sehn wer recht behält….ich freue mich auf jedenfall schon auf die Patente und Bauanleitungen….und wenn keine kommen (was cih PERSÖNLICH sehr stark vermute) dann freue ich mich auch….das Leben is ja auch viel zu kurz um sich nicht zu freuen

Klar hat das was mit der Person zu tun die die Ankündigung macht….weil man eben dieser Person nachts nicht mal glauben kann das der Himmel dunkel ist  
Das schlimme ist das wenn hier jemand zB einen Beweis für CT oder HAARP gesteuerte Erdbeben haben will, der sofort als Systemling nieder gebrüllt wird, wenn aber ein Phantast daher kommt der irgendwelche Adressen für 2,5Mio verkauft, geklont ist und für den CIA gearbeitet hat oder sonst was weiß ich was für einen Humbug erzählt, das der dann der Mann der Stunde ist dem man am besten noch huldigen muss….sometimes, world is a twisted place

Über so jemand braucht man nicht zu spotten, der stellt sich doch mit jedem „Interview“ selber freiwillig mit seinen schlecht erfundenen Stories vor aller Welt bloß…..
Das traurige ist in meinen Augen das er damit auch andere Leute wie zB Jo gleich mit bloß stellt und nicht nur das…..genau wegen solchen Figuren werden Leute die freigeistig denken, nach neuen Energie forschen oder UFO Phänomen wissenschaftlich zu Leibe rücken wollen als Spinner bezeichnet Solche Leute sind ein Paradebeispiel dafür wie man eine Gruppe die die Dinge anders sieht gezielt in Verruf bringen kann….geheime Projekt (blue book/beam) und andere Kampagnen zur Diskreditierung zB von UFO Gläubigen lassen grüssen !!!
DESHALB harke ich da nach…is nix persönliches  !!!

Genau! Der Parkur der Pseudowissenschaft ist riesig und schwer zu überblicken. Man wird ja nun mal nachhaken dürfen. Querine hat aber so ihre Probleme, das zu verstehen:

und was hat das alles mit bewusst.tv zu tun, außer dass da etwas veröffentlicht werden soll? — > nix!

Na, immerhin kam der Gag über selbigen Sender und der Mod war Jo!

JM sagt doch selber, man solle es überprüfen – und das wird ja offensichtlich jetzt erstmal vorweg getan. Und das kann, dabei bleibts, nicht verkehrt sein.

aus einer Ankündigung so ein Trara zu veranstalten, zeigt, dass es Dir eben nicht um nachhaken geht – darum schreibst Du es ja auch mit r  

Denn das hast wohl sogar Du schon bemerkt, dass es daran nichts nachzuhaken gibt, weder mit noch ohne r,  höchstens zu fragen, wann es denn veröffentlicht werden soll, und dazu gab es eine Antwort. Alles andere dürfte egal sein.

Traurig, wenn die Argumente ausgehen bzw. man nie welche hatte, dann muss eben – was sonst – abgelenkt werden. Im Übrigen finde ich das mit dem „r“ schon witzig. Haken ist etwas zum aufhängen, und harken ist das arbeiten mit eine Hacke bzw. Rechen (je nach Region). Also entweder hängt man sich nun dran auf, oder man gräbt tiefer. Aber es geht ja nicht um den Duden, sondern um Patente. Skywatcher stellt den entgleisten Zug wieder in die Spur:

Es geht doch darum dass hier Dinge als ‚geheim‘ verkauft werden die jeder im Internet runterladen kann.
Sowas ist nichts weiter als plumpe Verarsche.

Und Outrider macht im patente-kochendem Kessel etwas Druck:

Eigentlich haben wir ja der guten Frau Kackstein das alles zu verdanken

IS gut, du hast die besseren Argumente, bist superschlau, ich hab keinen Plan,  JM is der aller Größte und wenn die supergeheimen, selbst gesacnnten Patente via bewusst.tv über den Äther flackern samt Bauanleitungen dann fängt das goldene Zeitalter der Menschheit an und dann wissen wir das es nur JM und natürlich auch Frau Kackstein war der den Karren aus der Scheisse gezogen hat 

Ja meine Güte, ok. Das in dem Germania Verrein (das war/ist/wird nie ein Staat…) einer den anderen über den Tisch zieht ist ja mehr als offensichtlich. Damit die Kindergarten-Monarchenhierarchie nicht gefährdet wird, sieht sich wohl Jo genötigt Outrider zu bremsen.

Outrider, reiß Dich zusammen. Keiner hat gesagt, daß das Goldene Zeitalter durch Jm anbricht. Also erzähl nicjht so eine Sch….!
Wenn Du erlebt hättest, was er erlebt hat, wärst Du wahrscheinlich etwas vorsichtiger mit so leichtfertigen Behauptungen.

Das tragischste was einem beim Fussballspielen passieren kann ist sich ein klassisches Eigentor zu schiessen. Denn diese „Ansage“ könnte man ungeöffnet zurück an den Absender adressieren. Ja Jo, mit Sch… erzählen bzw. erzählen lassen bist du ja ganz gross im bewusstlos TV unterwegs – da kannste dir mal an deine Big-Nose fassen – das wäre durchaus angemessen.

Und mag ja sein, das JM Sachen erlebt hat die dem Rest der Welt verborgen bleiben – aber das ist keine Entschuldigung und schon gar keine Lizenz um ständig eine Sau durchs Land zu jagen, die auch noch von Anfang an hinkt. Einfach nur erbärmlich ständig abzulenken, anstatt sich mal hinzustellen und zu verkünden das man sich geirrt hat. In der Wissenschaft ist das, wie Outrider ja richtig bemerkt hat, kein Beinbruch. Geht es aber nur darum hohle Fassaden zu polieren, wäre dies natürlich fatal. Man erkennt doch gut, worum es wirklich geht, denn mit Wissenschaft hat diese Argumentaion nix zu tun.

Ich fürchte, das war der gefühlte 7821. Rohrkrepierer in JoCos Leben. Also doch nix mit Wissenschaft. Die werden bei bestusst.tv wohl wieder ihre Patente Lügen prüfen um weiter zu mogeln- aber irgendwie ist das schon knifflig geworden noch Dumme zu finden die das auch noch glauben. Denn die Luft ist diesmal dünner als auf dem Mond. Und das ein Vakuum auf selbigen JoCo nicht interessiert, das wissen wir doch alle schon zur genüge aus diversen Büchern und Fäden…

Mal sehen, ob es einen 4. Teil dieser Episode in dem Blog gibt.

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s